Häufige Fragen

Kaffee

Kaffee

Bieten Sie Führungen durch Ihre Rösterei an?

Röstereiführung FREUND KAFFEEWir freuen uns über interessierte Gäste, die gerne auch in Gruppen eine Führung durch die Rösterei, auf Wunsch mit Kaffeeverkostung, buchen können. Bitte reservieren Sie rechtzeitig telefonisch!
weitere Infos unter: Führungen & Kaffeeverkostungen
TOP

Braucht man gutes Wasser für guten Kaffee?

Auf jeden Fall. Gutes Wasser stellt eine der Grundvoraussetzungen für einen perfekten Kaffeegeschmack dar. Ideale Werte für Kaffeewasser sind eine Gesamthärte von 5-9 °dH, sowie ein ph-Wert von 7,0.TOP

Ist Kaffee gesund?

Wenn Sie Kaffee in normalen Dosen zu sich nehmen (ca. 4-7 Tassen), ist er völlig unbedenklich. Es gibt sogar zahlreiche Studien, die dem Kaffee gesundheitsfördernde Effekte zuschreiben. So haben Kaffeetrinker eine natürliche Schutzfunktion im Zusammenhang mit Diabetes Typ2. Außerdem wird durch Kaffee unser Gehirn besser durchblutet, die Leistungsfähigkeit nimmt zu, Kaffeetrinker haben nachweislich seltener Gallensteine und bei Asthmatikern erweitert das Koffein die Bronchien und kann bei Anfällen die Atemnot lindern helfen.TOP

Warum vertrage ich „Supermarkt“ - Kaffee so schlecht und warum riecht dieser nicht so gut?

Obwohl Kaffee das Lieblingsgetränk der Deutschen ist, wird bei kaum einem anderen Genussmittel so auf den Preis geachtet und das hat natürlich Auswirkungen auf die Qualität. So gelangen immer mehr minderwertige Kaffees auf den Markt, die aufgrund eines hohen Anteils von Chlorogensäuren nicht gut verträglich sind. Außerdem können bei der Industrieröstung, die in nur ca. 90 Sekunden bei 450 Grad abläuft, die unerwünschten Bitter- und Reizstoffe nicht entweichen.TOP

Welche Milch ist zum Schäumen am besten geeignet?

MilchGrundsätzlich lässt sich jede Milch schäumen. Am besten geeignet ist Milch mit hohem Proteingehalt, unabhängig vom Fettgehalt.TOP

Wie lange und bei welchen Temperaturen rösten Sie?

RöstenWir rösten nach dem Langzeitröstverfahren mit einem Trommelröster bei 230 Grad und je nach Kaffeesorte ungefähr 20 Minuten. Grundsätzlich gilt, je langsamer bei niedriger Temperatur geröstet wird, desto besser ist das Ergebnis. Beim Langzeitröstverfahren werden die unverträglichen Chlorogensäuren, die im Grünkaffee enthalten sind, abgebaut. Gleichzeitig werden auch mehr Aromen aufgebaut, die dem Kaffee einen wunderbaren Geschmack verleihen. Die FREUND Kaffee Privatrösterei verwendet außerdem nur sehr hochwertige Spitzenkaffees aus den besten Anbaugebieten der Erde.TOP

Wie viele Steuern werden pro 1 kg Kaffee erhoben?

Unsere Rösterei führt pro Kilogramm Kaffee 2,19 an den Zoll ab. Zusätzlich fällt auch noch die Mehrwertsteuer von 7 % an. Das bedeutet wiederum, dass Discounter Abstriche bei Qualitätsmerkmalen machen müssen, um den Kaffee zu extrem niedrigen Preisen anbieten zu können.TOP