Produkte

Kaffee

Wir möchten Ihnen einige ausgewählte Blends und Plantagenkaffees vorstellen.
In der „Kaffeeapotheke“ unseres Showrooms haben wir viele, weitere Sorten im Angebot.

Was zeichnet unsere Kaffees aus?

  • Wir rösten unsere Kaffees sortenrein im traditionellen Langzeitröstverfahren bei max. 230 Grad und verwenden ausschließlich Arabica-Bohnen.
  • Wir verlesen die Bohnen nach dem Rösten per Hand, mischen anschließend und verpacken in Tüten mit Aromaschutzventil. Unsere Spitzenkaffees behalten durch ein Einweg-Aromaventil mindestens 12 Monate ihr volles Aroma.
  • Wir liefern Blends und Plantagenkaffees, die für handelsübliche Halb- und Vollautomaten bestens geeignet sind.

Blends

Die exklusiven Mischungen ausgewählter Arabica-Rohkaffees werden bei FREUND COFFEE BASICS erst nach der Röstung hergestellt. Nur so kann gewährleistet werden, dass für jede Sorte der Röstgrad und die Geschmacksanforderungen individuell bestimmt werden.


Premium Seven
PREMIUM 7 – P7

Unsere Hausmischung „Premium 7“ ist ein feiner Blend südamerikanischer und ostafrikanischer Spitzenkaffees. Er begeistert durch eine milde und feine Säure.

Premium Eight
PREMIUM 8 – P8

Unsere Hausmischung „Premium 8“ ist ein mittelkräftiger, vollmundiger Blend ostafrikanischer, südamerikanischer und indischer Spitzenkaffees mit feiner Säure. Er begeistert durch sein vollmundiges und intensives Aroma.

LE PROVOCATEUR
LE PROVOCATEUR

Beim „Le Provocateur“ ist der Name Programm. Diese Spezialität ist eine mittelkräftige, edle Mischung hochwertigster Arabica-Kaffees mit einer leicht schokoladigen Note. Dieser Espresso ist eine wahre Gaumenfreude für Genießer und das Highlight unserer Blends.

VILCABAMBA
VILCABAMBA – KAFFEE AUS DEM TAL DER HUNDERTJÄHRIGEN

Im Süden Ecuadors liegt das kleine Dorf Vilcabamba (das heilige Tal), das unter einem besonderen Segen steht: nirgendwo sonst auf der Erde leben so viele Menschen über 100 Jahre wie dort. Der Kaffee aus dem ?Tal der Hundertjährigen? imponiert durch seine frische und leicht fruchtige Note, die in einem intensiven Kaffeearoma ausklingt.

Limu
LIMU – ÄTHIOPISCHER WILDKAFFEE

Der „Limu“ trägt den Namen seiner Anbauregion im Süden Äthiopiens. Frisch geröstet und aufgegossen, beeindruckt unser „Limu“ Wildkaffee durch sein blumig-süßes Aroma, seine mittlere Säure und einen leichten Anflug von Schokoladennoten. Angebaut wird er auf über 1.900 Metern Höhe in tiefgrünen, kleinen Waldgärten.

Plantagenkaffees

Wir beziehen unsere Plantagenkaffees von ausgesuchten Plantagen auf der ganzen Welt und veredeln sie zu einem ganz besonderen Kaffeegenuss. Zu den Plantagen halten wir direkte Beziehungen und besuchen regelmäßig unsere Partner.


Fazenda da Lagoa

Im Bundesstaat Minas Gerais liegt die seit 1764 erstmals erwähnte Plantage. Hier wachsen Spitzenkaffees mit exotisch mildem Aroma und wenig Säure. Die Plantage ist Rainforest zertifiziert und arbeitet mit UTZ zusammen.

Utengule Coffee Estate

Diese Farm liegt im südlichen Tansania in Ostafrika am Rande des Rift Valleys.
Klare Bergflüsse und die Böden vulkanischen Ursprungs geben diesen Kaffees ihre besondere Säure und ausgeprägtes Aroma.

Indian Monsooned Malabar

Dieser einzigartige Kaffee wächst an der südlichen Westküste von Indien. Nach der Ernte werden die Bohnen den Monsunwinden ausgesetzt und bekommen so ihre charakteristische Farbe. Der Kaffee ist säurearm und hat einen leicht schokoladigen Geschmack.

Vilcabamba

Im Süden Ecuadors liegt das kleine Dorf Vilcabamba (das heilige Tal), das unter einem besonderen Segen steht: Denn nirgends sonst in der westlichen Welt leben so viele Menschen über 100 Jahre wie dort. Der Kaffee aus dem „Tal der Hundertjährigen“ beeindruckt durch seine frische und leicht fruchtige Note, die in einem intensiven Kaffeearoma ausklingen.

Näheres zu Preisen, Lieferkonditionen und unserem weiteren Sortiment erhalten Sie, wenn Sie eine Nachricht an info@coffee-basics.de senden!